Logo tekmar Regelsysteme GmbH
Logo tekmar Regelsysteme GmbH

Effiziente Regeltechnik für die Hausenergie

 

tekmar Regelsysteme GmbH
Möllneyer Ufer 17
45257 Essen

 

Telefon 0201 48611-0
Telefax 0201 48611-11
Mail shop[at]tekmar.de 
Internet www.tekmar.de 

Dachrinnenregler 9573 Dachrinnenregler 9573


Regler zur Eisfreihaltung von Dachrinnen oder auch zur Steuerung von Rohrbegleitheizungen. Der Regler muss mit einem Heizband komplettiert werden und ist dann durch seinen Schutzkontakt-Steckverbinderanschluss sofort einsatzbereit. Er kann direkt im Feuchtbereich (z.B. Dachrinne) platziert werden, es ist keine weitere Montage notwendig.

FUNKTIONEN

  • Integrierter Temperaturfühler
  • Interne Temperaturkompensation
  • Schalthysterese: ±1,5 K
  • Schaltverzögerung: 30 Minuten
  • Mindesteinschaltdauer: 30 Minuten
  • Abschaltung der Heizung bei Unterschreiten des unteren Schaltpunktes (optional)
  • Selbsttest bei Systemstart

Technische Daten

Nennspannung: 230 V AC, 50 Hz
Spannungsbereich: 195 V AC bis 253 V AC
Schaltleistung: max. 2000 W bei Nennspannung
Schaltspiele: 10.000 bei 2000 W Schaltleistung
Umgebungstemperatur: -25 °C bis +50 °C
Schutzart: IP 67 ( nach EN 60529)
Messgenauigkeit: ±1,5 °C
Zuleitung: 3 x 1,5 mm² H07RN-F, Länge 3 m, 
angegossener Schutzkontaktstecker
Temperaturbeständigkeit: -25 °C bis + 80°C

Varianten

X9573000000 Betriebsart: Dachrinnenheizung
Schaltpunkt: +5 °C / -15°C
X95730+5-20 Betriebsart: Dachrinnenheizung
Schaltpunkt: +5 °C / -20°C
X95730+5-10 Betriebsart: Dachrinnenheizung
Schaltpunkt: +5 °C / -10°C
X95730+3000 Betriebsart: Rohrbegleitheizung
Schaltpunkt: +3 °C / ---

BESTELLUNG

Varianten
Bestellnummer X9573000000

Dokumentation

  • Auf Anfrage