Logo tekmar Regelsysteme GmbH
Logo tekmar Regelsysteme GmbH

Effiziente Regeltechnik für die Hausenergie

 

tekmar Regelsysteme GmbH
Möllneyer Ufer 17
45257 Essen

 

Telefon 0201 48611-0
Telefax 0201 48611-11
Mail shop[at]tekmar.de 
Internet www.tekmar.de 

Eis- und Schneemelder 1773Eis- und Schneemelder 1773


Eis- und Schneemelder zum Anschluss von ein oder zwei Temperatur- und Feuchtesensoren. Beide Sensoreingänge sind für die Temperaturmessung oder für die kombinierte Messung (Feuchte und Temperatur) konfigurierbar.  Die Funktionen und die Kontrolle aller Parameter und Messwerte erfolgt über ein LC-Display und drei Menütasten. Leuchtdiode zur Anzeige des aktuellen Betriebszustands und Alarmausgang zur Weitermeldung eines Sensor- oder Funktionsfehlers.

FUNKTIONEN

  • Ständige Überwachung der Temperatur im beheizten Bereich
  • Aktivierung der Feuchtemessung bei Unterschreitung der Aktivierungstemperatur
  • Start Mindestheizzeit bei Überschreitung der Feuchteschwelle auf dem Sensor
  • Abschalten der Heizung unterhalb der unteren Abschalttemperatur
  • Optionaler Luft-Temperaturfühler für Sockelbetrieb

Technische Daten

Versorgung: 230 V AC, 50 Hz, max. 10 VA
Schaltausgang: 230 V AC, max. 6 A, potentialfrei
Alarmausgang: 24V DC, max. 15 mA, kurzschlussfest, SELV
Temperatur- und Feuchtsensor: 1 oder 2 Sensoren Typ tekmar 3352, 3353, 3354, 3355 oder 3356
Temperaturfühler: (optional) anstelle eines Temperatur- und Feuchtesensors ein Temperaturfühler der Serie 31
Datenschnittstelle: tekmar TUV, für Datenprotokolierung und Software-Updates
Gehäuse: Reiheneinbaugehäuse, 6 TE (nach DIN 43380)
Befestigung: Tragschiene TH-35 (nach DIN EN 60715)

BESTELLUNG

Varianten
Bestellnummer V1773 SCH 000

Software

Datenprotokollierung

Update-Tool