Logo tekmar Regelsysteme GmbH
Logo tekmar Regelsysteme GmbH

Effiziente Regeltechnik für die Hausenergie

 

tekmar Regelsysteme GmbH
Möllneyer Ufer 17
45257 Essen

 

Telefon 0201 48611-0
Telefax 0201 48611-11
Mail shop[at]tekmar.de 
Internet www.tekmar.de 

Universal-Temperaturregler Mehrkanal Universal-Temperaturregler Mehrkanal


Die universellen Temperaturregler 1882-UTR und 1884-UTR sind vielfältig ein-setzbare Regler für nahezu jede Anwendung im Bereich der Temperaturregelung und sind über das Touch-Grafikdisplay einfach zu bedienen. Die Regler verfügen über drei Konfigurationsmöglichkeiten mit umfangreichen Anwendungen (Einzelregler, Doppelregler und Folgeregler) und je einer Reihe von Funktions-optionen. Alle Anwendugen können sowohl auf Heiz- als auch auf Kühlbetrieb eingestellt werden. Die Regler zeichnen sich durch eine umfangreiche Konfigurier-barkeit und der Möglichkeit 2-4 Verbraucher gleichzeitig zu regeln aus. Über ein Signalrelais bzw. den TGN-Bus können Störungen an z.B. eine Gebäudeleittechnik weitergegeben werden. Der Typ 1884/TGN-UTR erlaubt eine komplette Fernsteuerung über das Modbus-Gateway.

Einsatzbeispiele: Unterfrierschutzheizung, Fahrbahnheizung, Anwendungen mit 2-Stufen-Heizung oder Heizung plus Begrenzung, allgemeine Kühlanwendungen usw.

FUNKTIONEN

  • Einstellbar als:
  • Einzelregler: Zweipunktregler mit einstellbarer Hysterese für den Heiz- und Kühlbetrieb
  • Doppelregler: Doppelter Zweipunktregler mit einem Fühler und zwei Sollwerten. Erster Sollwert für den Hauptkreis, der Zweite für einen weiteren Heizkreis oder als Alarmfunktion
  • Folgeregler: zwei nachgeschaltete Zweipunktregler mit zwei Fühlern. Über den ersten Fühler erfolgt die Freigabe, über den Zweiten die Regelung des Heiz- oder Kühlelements z.B. als Regler/Begrenzer-Kombination
  • Einstellbereich: Sollwert -50°C bis +300°C
  • Mehrsprachige Menüführung und 3-Stufen Passwortschutz
  • Proportionalband-Betrieb
  • 2 Betriebsstundenzähler
  • Anbindung des 1884/TGN-UTR an eine Gebäudeleittechnik über ein Modbus-Gateway

Technische Daten

Nennspannung: 230 V~, 50 Hz
zulässiger Spannungsbereich: 207 V bis 253 V
Leistungsaufnahme: max. 2 VA
Leistungsrelais: 2 oder 4  Schließer 1,15 kW entsprechend 5 A bei Nennspannung
Melderelais SELV potentialfreier Wechsler, max. 1 A bei 30 V= (SELV),
(nur 1882/84-UTR): Potentialtrennung gegen Sensoreingänge: 50 V~
Fühlertypen: tekmar Serie 31 (DIN EN 50350)
tekmar Serie 30
Pt1000
KTY81-210
Schlüter/Deltadore UNI
Devi 25-15k
OJ 25-12K
OJ 25-10K
Mess- und Einstellbereich: max. -50 °C bis +300 °C (je nach Fühlertyp)
Kommunikation: Mini-USB
TGN-Bus (nur 1884/TGN-UTR)
Gehäuse: Reiheneinbaugehäuse 3 TE (nach DIN 43880)
Befestigung: Tragschiene TH-35 (nach DIN EN 60715)
Schutzart: IP 20 (nach EN 60529)
Schutzklasse: II bei entsprechendem Einbau
Betriebs- / Lager-temperatur: -15 °C bis +40 °C / -20 °C bis +70 °C
Gewicht: ca. 0,25 kg

BESTELLUNG

Varianten
Bestellnummer T1882-UTR